PEEL COMPOUNDS

Optimaler Schutz, problemloses Öffnen

 
Leicht zu öffnende Verpackungen sind heute „Pflicht“.

Mit den Peel Compounds von CONSTAB sorgen Sie dafür, dass sich der Verschluss von Kunststofffolien leicht öffnen lässt. Ein häufiger Einsatz findet sich in der Randschicht von Coextruder-Strukturen. Die lösende Eigenschaft von zusammenhaltenden Abzugsfolien wird durch eine spezifische Inkompatibilität innerhalb des Kunststoffmaterials geschaffen und tritt an einer vorher festgelegten Sollbruchstelle ein. CONSTAB hat ein breites Angebot an Peel Compounds für PP-Folien entwickelt. Diese sind geeignet für PP-Lebensmittelanwendungen sowie für medizinische und pharmazeutische Verpackungen. Neu sind dabei die CONPEEL-Compounds, die hauptsächlich in coextrudierten Folien verwendet werden, die mit Cast-PP-Folienanlagen hergestellt werden.

Alle CONPEEL Produkte können durch Heißsiegel- oder Ultraschallschweißverfahren verdichtet werden und sind sterilisierbar.

 

Weitere Informationen finden Sie in unserer Produkt-Datenbank oder Sie erhalten diese von unseren Spezialisten und Technikern, die Ihnen gerne zur Verfügung stehen:

info@constab.com
Tel.: +49 2952 8190
Fax: +49 2952 3140

Als registrierter Benutzer unserer Webseite stehen Ihnen detaillierte Informationen zu unseren Produkten zur Verfügung. Bitte registrieren Sie sich jetzt oder loggen Sie sich ein, wenn Sie bereits einen Zugang zur CONSTAB-Webseite haben.