MATT COMPOUNDS

Steuern zwischen glänzend und rau

 
Oft sollen Oberflächen glänzend sein, manchmal aber auch stumpf. Es gibt typische Einsatzbereiche, bei denen eine matte Oberfläche gewünscht ist:
  • transparente, opake und gefärbte (z.B. Gold, Silber) Folien, die ein mattes Aussehen erfordern
  • heißsiegelfähige Verpackungsfolien
  • metallisierbare Folien mit Matt-Effekt (Stahloptik)
  • matte Folien mit hohem Reibungskoeffizienten (COF) für Verpackungsfolien mit hoher Rutschfestigkeit

Mit CONSTAB Matt Compounds kann die Oberfläche zwischen glänzend und rau sehr genau gesteuert werden. Die Produkte basieren auf speziell ausgewählten α-Olefin Polymeren. Das matte Erscheinungsbild der BOPP-Folien wird durch die Oberflächenrauigkeit erzielt und aufgrund unserer langjährigen Erfahrung können wir diese durch Kombination geeigneter Polymere gezielt steuern.

Alle erforderlichen Folieneigenschaften, wie z.B. auch geringer Glanz, hohe Trübung und Soft-Touch-Effekt können mit CONSTAB Matt Compounds erreicht werden. Dabei sind alle Typen leicht zu verarbeiten und darauf ausgelegt, Düsenablagerungen zu vermeiden.

 

Weitere Informationen finden Sie in unserer Produkt-Datenbank oder Sie erhalten diese von unseren Spezialisten und Technikern, die Ihnen gerne zur Verfügung stehen:

info@constab.com
Tel.: +49 2952 8190
Fax: +49 2952 3140

Als registrierter Benutzer unserer Webseite stehen Ihnen detaillierte Informationen zu unseren Produkten zur Verfügung. Bitte registrieren Sie sich jetzt oder loggen Sie sich ein, wenn Sie bereits einen Zugang zur CONSTAB-Webseite haben.